Mittelstufe

I.1) Test

intermediate-de

    Wie hängen Landnutzung und Tourismus als Bedrohung der alpinen Ökosysteme zusammen?

    1. Verlassene alpine Gebiete, die besonders abgelegen und schwer zugänglich sind, werden von Touristen wahrscheinlich vermieden und sind daher stärker der Marginalisierung ausgesetzt
    2. Der Tourismus ist für alpine Gebiete mit hohen Entvölkerungsraten nicht hilfreich
    3. Sowohl die Landflucht als auch der Tourismus haben negative Auswirkungen auf Ökosysteme in den Alpen, wie Umweltverschmutzung und Verlust der biologischen Vielfalt

    Warum ist das Alpengebiet hinsichtlich des Managements von Ökosystemleistungen derart einzigartig?

    1. Wegen seiner Morphologie und des Vorhandenseins eines gebirgigen Kontex
    2. Weil sich dieses Berggebiet über mehrere Länder erstrecken, die verschiedene Politiken bezüglich Ökosystemleistungen verfolgen
    3. Die alpinen Ökosystemleistungen sind einzigartig und unterscheiden sich von denen anderer Berggebiete

    Was zeichnet alpine Ökosysteme aus?

    1. Gebiete in hohen Lagen mit geringer Bevölkerung
    2. Hohe Vielfalt an Landschaften und Arten in Verbindung mit verschiedenen Traditionen menschlicher Systeme und Praktiken
    3. Die Instabilität von natürlichen, klimatischen und bevölkerungsbezogenen Bedingungen

Richtig!

Falsch! Die richtige Antwort ist die Nummer %s

Sie haben %s1/%s2 richtige Antworten

intermediate-de